Bonifatiusstraße 2-4 -

Zeitlos-elegantes Wohnen in der südlichen Innenstadt

PROJEKTBESCHREIBUNG

In der als Wohnviertel begehrten südlichen Innenstadt, gegenüber der St. Bonifatius Gemeinde, hat die casa sogno GmbH ein elegantes Mehrfamilienhaus mit zeitloser Architektur aus den 1970er Jahren erworben und in Wohnungseigentum aufgeteilt. Das Haus Bonifatiusstraße 2-4 verfügt über viele Vorzüge: Tiefgarage, Aufzug, barrierefreier Zugang und Hausmeisterservice sind dabei nur einige Beispiele.

Durch gezielte Investitionen konnten wir den Wohnkomfort im Objekt schnell „step by step“ steigern. Sämtliche Umbaumaßnahmen wurden mit größtmöglicher Sensibilität und Rücksichtnahme auf die bestehenden Mietverhältnisse durchgeführt.

So konnten wir innerhalb kürzester Zeit 15 der insgesamt 17 Wohnungen weiterveräußern – zu unserer großen Freude größtenteils an die derzeitigen Mieter selbst. Zum Zeitpunkt der Übernahme standen in dem Objekt außerdem vier Wohnungen leer. Diese wurden von uns hochwertig renoviert und ebenfalls innerhalb kürzester Zeit verkauft.

Die Lage des Hauses besticht: Der Westfalenpark auf der gegenüberliegenden Seite der B1 lockt mit all seinen Attraktionen und ist über eine Fußgängerbrücke schnell zu erreichen, die Märkische Straße mit Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischem Angebot nicht weit entfernt und die nächste U-Bahn-Station in der Nähe. Die Anbindung an das Autobahnnetz (A40/A45) ist hervorragend.

LAGE