Bremer Straße 15 + 17 -

Urbanes Wohnen mit Stil im neuen Hanseviertel

PROJEKTBESCHREIBUNG

Zwischen dem Amtsgericht und dem Cityquartier-Ost ist etwas Neues entstanden – das Hanseviertel. Genau hier hat die casa sogno GmbH dem Traum vom urbanen Wohnen ein Gesicht gegeben.

In der Bremer Straße 15+17 haben wir zwölf Eigentumswohnungen zwischen 50 und 126 Quadratmetern errichtet. Mit größtmöglicher Sorgfalt und mit viel Liebe zum Detail wurde das Haus kernsaniert – das Ergebnis ist nicht zu toppen. War das in den 1960er Jahren erstandene Gebäude zuvor unattraktiv und nicht mehr zeitgemäß in Punkto Qualität und Ausstattung, steht es nun nach dem mit viel Aufwand betriebenen Umbau im KfW 70 Standard einem Neubau in nichts nach und erfüllt auch gehobene Ansprüche.

Zur umfangreichen Ausstattung gehören unter anderem

  • großzügig geschnittene Balkone und Terrassen in Süd-Ausrichtung,
  • ein Aufzug über alle Etagen,
  • eine eindrucksvolle Raumhöhe in den Wohnungen,
  • eine flexible Raumaufteilung,
  • PKW-Stellplätze.

Das Objekt Bremer Straße 15+17 verfügt über eine großartige Lage: Das beliebte Kaiserstraßenviertel mit seinen schier unerschöpflichen Einkaufs- und Dienstleistungsangeboten sowie gastronomischen Verführungen ist in wenigen Minuten zu erreichen. Ein kurzer Fußweg ist es auch nur in die Dortmunder City mit Osten- und Westenhellweg und all seinen Attraktionen.

LAGE