Frohlinder Straße 23 -

Viele Trümpfe unter einem Dach

PROJEKTBESCHREIBUNG

Gibt es Immobilien mit gemütlichen Wohnungen, deren Lage genauso einen komfortablen Einkauf zu Fuß ermöglicht wie den schnellen Weg zum nächsten Arzt, das bequeme Erreichen des Autobahnnetzes oder eine kleine Wanderung durch nah gelegene Felder und Wälder? Es gibt sie – unter dem Dach des Hauses Frohlinder Straße 23 im Dortmunder Vorort Kirchlinde sind all diese Vorzüge vereint.

Elf Zweizimmerwohnungen mit einer Größenordnung von 54 bis 62 Quadratmetern verteilen sich auf die vier Etagen des Objektes, das 1999 erbaut wurde und sich auch aktuell auf dem Niveau eines Neubaus befindet. Die äußerst gepflegte Immobilie verfügt über eine vorbildliche Architektur. Sie ist in konventioneller Bauweise entstanden und vollständig unterkellert.

Der Standort des Hauses im Vorort Kirchlinde ist in mehrfacher Hinsicht attraktiv. Dienstleistungsangebote sowie Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig zu erreichen. Ob Haus- oder Facharzt – die medizinische Versorgung ist gut aufgestellt, ein Krankenhaus befindet sich in der Nähe.

Unschlagbar ist die Infrastruktur: Ein Katzensprung ist es zur nächsten Bushaltestelle. Die Anbindung an Autobahnen – A 2, A 40, A 42 und A 45 – verdient die Note Eins, über eine Schnellstraße ist die Dortmunder Innenstadt bequem zu erreichen.
Kirchlinde ist von viel Natur umgeben, die zu erholsamen Spaziergängen in der nah gelegenen Grünanlage genauso einlädt wie zu kleineren Wanderungen. Es locken der Rahmer Wald, Schloss Westhusen oder das wegen seiner guten Küche und diversen Events über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Restaurant „Tante Amanda“. Highlights sind auch die Besuche der Lokalitäten „Im schönen Wiesengrund“ oder „Pferdestall“, die ebenfalls über Außengastronomie verfügen.

Das Haus Frohlinder Straße 23 wartet mit zahlreichen Pluspunkten auf. Dazu gehören beispielsweise:

  • die moderne Außenansicht und das großzügige Treppenhaus;
    gut geschnittene Wohnungsgrundrisse;
  • der Energieausweis;
  • die Gaszentralheizung und zentrale Warmwasserversorgung;
  • elf Stellplätze am Haus;
  • Terrassen und Balkone, die gen Osten sowie zur verkehrsberuhigten Zone (Tempo 30) beziehungsweise zu einer Spielstraße hin ausgerichtet sind sowie
  • modern geflieste Tageslichtbäder.

Die casa sogno GmbH hat die Immobilie 2017 erworben und konnte durch gezielte Investitionen die Ertragsstruktur innerhalb kürzester Zeit deutlich steigern. Ende 2018 erfolgte der Verkauf an einen Investor. Gleichzeitig wurde ein Vertrag über die Mietverwaltung der Liegenschaft zunächst bis Ende 2021 geschlossen.

LAGE

ANDERE PROJEKTE IN DORTMUND

Kategorie: Referenzen
Kauf oder Miete: Miete
Ort: Dortmund

Baujahr: 1999
Wohnfläche: 666 m²
Einheiten: 11

Gerne beraten wir Sie auch persönlich

Leonard Sträter

Leonard Sträter

0231 53230070

ls@casasogno.de

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen zu unseren aktuellen Projekten haben.