Kreuzstraße 62 -

Gegensätze ziehen sich an

PROJEKTBESCHREIBUNG

Gegensätze ziehen sich an – eine Redewendung, die auf das Mehrfamilienhaus Kreuzstraße 62 perfekt zutrifft. Das in der Gründerzeit entstandene Gebäude mit seinem historischen Charme geht eine Symbiose mit dem 21. Jahrhundert auf dem Niveau höchsten Wohnkomforts ein. Die casa sogno GmbH sorgt dafür, dass diese Vision schon bald Realität wird: Das Objekt wird um zwei Etagen aufgestockt, kernsaniert und energetisch aufgewertet, wobei die Durchführung mit größtmöglicher Sorgfalt und Kompetenz erfolgt. Am Ende der Bau- und Modernisierungsmaßnahmen wird das im Herzen des Kreuzviertels gelegene Haus über sieben fantastische Eigentumswohnungen verfügen, die sich auf Erdgeschoss, vier Etagen und Dachgeschoss verteilen.

Das Haus Kreuzstraße 62 verkörpert wie kaum ein anderes das perfekte Stadtdomizil mit allen Vorzügen urbanen Wohnens. Geboten werden: Supermärkte und spezialisierte Einzelhandelsgeschäfte sowie Dienstleistungsangebote wie Geldinstitut, Post, Friseur oder Optiker direkt vor der Tür; Cafés und Restaurants in Hülle und Fülle und eine medizinische Versorgung im direkten Umfeld; eine U-Bahn-Station, mit der sich Dortmunds City in wenigen Minuten erreichen lässt, und eine Bushaltestelle quasi „um die Ecke“; der Vincke-Platz mit seinen Events, der nur einen Katzensprung entfernt ist; der für BVB-Fans fußläufig erreichbare Signal Iduna Park und die nahen Westfalenhallen mit ihrem Konzert- und Messeangebot; und last but not least eine hervorragende Anbindung zur Autobahn.

Das Haus Kreuzstraße 62 bietet nach Fertigstellung Ende 2018

  • eine Fassade im neuen Outfit bei gleichzeitigem Erhalt der historischen Attribute wie etwa Giebel und Erker,
  • einen wunderschönen Hausflur mit Wohnungstüren aus der Gründerzeit,
  • großzügig geschnittene Etagenwohnungen mit neu angebauten Balkonen in Südausrichtung und Blick auf den traumhaft begrünten Innenhof mit altem Baumbestand,
  • eine Dachgeschosswohnung mit großer Loggia in Südwestausrichtung und beeindruckender Weitsicht,
  • eine neue Gaszentralheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung und Unterstützung durch Solarthermie,
  • neue Fenster und elektrisch programmierbare Rollläden,
  • eine neue Elektrotechnik,
  • zwei Erdgeschosswohnungen mit direktem Zugang zum Garten (Sondernutzungsrecht),
  • individuell gestaltete Bäder,
  • und vieles mehr….

Die Wohnungen werden etagenweise zusammengelegt und beeindrucken dann durch ihre großzügigen Grundrisse, die bis zu 134 Quadratmeter Wohnfläche bieten. Aufgrund der vollständigen Sanierung können sie jederzeit den Ansprüchen standhalten, die an einen Neubau der gehobenen Klasse gestellt werden.

AUSSTATTUNG

Anbau neuer Balkone in Südausrichtung
Neue Gas-Etagenheizungen
Neue Fenster
Kernsanierter Zustand

VERKAUFS- / VERMIETUNGSSTAND

Wohnung Wohnfläche Status Kaufpreis Grundriss
EG rechts mit Garten 49,96 m² reserviert Grundriss ansehen
EG links mit Garten 70,00 m² reserviert Grundriss ansehen
1. OG mit Balkon 133,36 m² reserviert Grundriss ansehen
2. OG mit Balkon 133,36 m² reserviert Grundriss ansehen
3. OG mit Balkon 131,81 m² reserviert Grundriss ansehen
4. OG mit Balkon 131,81 m² zu verkaufen 409.500 Grundriss ansehen
DG mit Dachterrasse 80,51 m² reserviert Grundriss ansehen

LAGE

Kategorie: Eigenes Projekt
Kauf oder Miete: Kauf
Ort: Dortmund

Baujahr: 1905
Wohnfläche: 730,81 m²
Einheiten: 7

Gerne beraten wir Sie persönlich

Leonard Sträter

0231 53230070

ls@casasogno.de

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen zu unseren aktuellen Projekten haben.